Herzlich Willkommen in Bergenhusen!

Diese Webseite bieten Ihnen einen aktuellen Einblick in das Geschehen über Ihren Köpfen. Auf Fragen wie „Wann sind die Störche angekommen?“, „Wie viele Jungtiere verstecken sich dort oben?“ und „Wo lag die Kinderstube der Altstörche?“ finden Sie hier eine Antwort.

Sie können die Informationen ganz einfach bei Ihrem Gang durch Bergenhusen abrufen. Bei jedem Nest findet sich ein Schild mit einem QR-Code:

Wenn Sie diesen mit dem Smartphone scannen, erhalten Sie genaue Informationen zum Geschehen über Ihren Köpfen. Damit Sie dieses hautnah miterleben können, wird diese Website von den Freiwilligen des Michael-Otto-Instituts im NABU für Sie zwischen März und September stets aktuell gehalten.

Sie haben bei Ihrem Besuch ein bestimmtes Nest beobachtet und möchten die Aufzucht der Jungen von zu Hause aus weiterverfolgen? Kein Problem! Über den Menüpunkt „Übersicht der Nester“ lassen sich alle Horste auch aus der Ferne bequem abrufen.

Foto: K.-M. Thomsen

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden der Kinderstube Adebars!
Ihr Team vom Michael-Otto-Institut im NABU