Nest 17

Standort: Lüttensee 1

  • Foto: N. Overbeck

Ankunft der Altstörche:
15.02.2022 (Männchen) / 24.02.2022 (Weibchen) – nähere Informationen siehe unten

Anzahl der Jungstörche: –

Aktuelles aus dem Nest:

22.07.2022: Heute wurde das Männchen sowohl auf Nest 17, als auch auf Nest 18 gesehen. Es scheint auf beiden Nester heimisch zu sein.

20.05.2022: Das Storchenmännchen scheint sich nun endgültig gegen dieses Nest entschieden zu haben und kann nur noch auf Nest 18 beobachtet werden.

23.04.2022: Leider konnte seit einigen Tagen kein Weibchen mehr auf diesem Nest gesehen werden. Das allein gelassene Männchen ist nun regelmäßig mal auf Nest 17 und dann auch mal wieder auf Nest 18 zu sehen.

14.04.2022: Seit mehreren Tagen wechselt das Storchenpaar zwischen den Nestern 17 und 18 hin und her. Letzten Endes scheinen sie sich aber doch für dieses Nest entschieden zu haben.

10.04.2022: Durch die Abwesenheit des schwer verletzten Storches des Nachbarnestes (Nest 18) kommt es zu einigen Nestkämpfen und Partnerwechseln.

11.03.2022: Nach einigen Tagen Zweisamkeit konnte die erste Paarung der Störche beobachtet werden.

24.02.2022: Endlich kehrte nun auch das Weibchen aus ihrem Winterquartier zurück. Sie ist, wie in den letzten Jahren, unberingt.

23.02.2022: Nach anfänglichen Unsicherheiten, welches Nest es dieses Jahr wählt, hat sich das Männchen letzten Endes doch für sein altes Heim entschieden.

15.02.2022: Das Männchen, welches das Nest in den letzten Jahren bebrütete, wurde auf der Wiese gegenüber von Nest 17 zum ersten Mal im Dorf gesehen.

Informationen zu den Altstörchen

Männchen

Das Männchen schlüpfte 2010 in Wisch, 12 km nordwestlich von Bergenhusen. Seit 2019 besetzt es jährlich das Nest 17.

Weibchen

Die Störchin des Nestes 17 ist seit 2019 unberingt. Daher ist es nicht sicher, ob immer das gleiche Weibchen hier gebrütet hat. Allerdings gelten Störche als horsttreu und versuchen jedes Jahr den gleichen Horst zu besetzten. Ob es sich jedoch wirklich um das gleiche Tier wie in den Vorjahren handelt, kann letztendlich nicht eindeutig gesagt werden.

2021

Ankunft Altstörche:
20.02. (Männchen) / 22.02. (Weibchen)

Anzahl Jungstörche: 2
Zwei Jungstörche wurden beringt und sind flügge geworden.

2020

Ankunft Altstörche:
21.02. (Männchen) / 21.02. (Weibchen)

Anzahl Jungstörche: 0
Obgleich fünf Eier gelegt und bebrütet wurden, schlüpfte kein einziges Küken.